Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Premiere für Preis

Donnerstag, 01.07.2021, Universität, Studieren, Forschen

Linda-Rauter-Auszeichnung für sechs junge RechtswissenschafterInnen

Junge, begabte RechtswissenschafterInnen wurden prämiert – mit einer Auszeichnung, die an eine junge, begabte Rechtwissenschafterin erinnert. Der Linda-Rauter-Preis wurde am 30. Juni 2021 an der Universität Graz zum ersten Mal verliehen. Sechs AbsolventInnen erhielten je 500 Euro für ihre herausragenden Diplomarbeiten: Stefan Heiss, Caroline Hribar, Klara Kastner, Elisabeth Painsi, Bernhard Sommer und Tobias Weidinger

Dekan Christoph Bezemek gratulierte den PreisträgerInnen, dankte den StifterInnen sowie der Jury, zusammengesetzt aus den ProfessorInnen Walter Doralt, Thomas Garber, Viktoria Robertson und Matthias Wendland.

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.