Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Für das Berufsleben lernen

Dienstag, 12.02.2019

Moot Court-Lehrveranstaltungen bereiten gezielt auf die juristische Praxis vor

Die Rechtswissenschaftliche Fakultät hat in den letzten Jahren ihr Lehrveranstaltungsangebot im Bereich der Moot Courts beständig ausgebaut. Diese bieten bereits während des Studiums die einmalige Gelegenheit, Situationen aus der juristischen Praxis realitätsnah kennenzulernen und sie in einem "Prozessspiel" zu trainieren. Studierende übernehmen dabei verschiedene Rollen in den Gerichts- oder Behördenverfahren, lernen die Theorie mit der Praxis zu verbinden und können sich schließlich Fähigkeiten aneignen, auf die es später im Berufsleben besonders ankommt: Argumentation, Auftreten, Bewältigen von Stresssituationen u.v.m.

Eine aktuelle Übersicht über die verschiedenen Moot Court-Lehrveranstaltungen im Studienjahr 2018/19 finden Sie hier

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.