Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

REWI-Forscher des Monats Jänner

Donnerstag, 23.01.2020

Karl Stöger (Institut für Öffentliches Recht und Politikwissenschaft)

„Wie viel Klasse braucht die Medizin?“, fragt Univ.-Prof. Dr. Karl Stöger, unser REWI-Forscher des Monats Jänner. Der Medizinrechtsexperte spricht damit die Entwicklung hin zu einer Mehr-Klassen-Medizin an und forscht an Lösungen, wie Rechtsvorschriften zu einer leistbaren, „angemessenen“ medizinischen Grundversorgung vor dem Hintergrund der steigenden Lebenserwartung und des technischen Fortschritts beitragen können.

Welche Rolle die Digitalisierung für die Forschung von Karl Stöger spielt oder wie Apps bereits in Behandlungen eingreifen können, lesen Sie in seiner Sedcard, die Sie hier finden. Ein kurzes Video, in welchem er u.a. erzählt, wodurch er zu den Rechtswissenschaften gekommen ist, können Sie hier aufrufen.

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.