Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Informationen zu Diplomarbeiten

Beachten Sie bitte die einzelnen Websiten der Institute. Oft werden von ProfessorInnen Hinweise zur Betreuung von Arbeiten bzw. auch Themenvorschläge veröffentlicht. Themenvorschläge sollten immer mit einer Kurzbeschreibung einhergehen. Pauschalanfragen zur Diplomarbeitsübernahme sind nicht zu empfehlen.

Folgende Voraussetzungen für die Bekanntgabe des Diplomarbeitsthemas sind zu erfüllen:

Diplom 22W Abschluss des 1. Studienabschnittes sowie positive Absolvierung des PS "Methodik und Praxis des wissenschaftlichen Arbeitens" (M.1)
Diplom 18W Abschluss des 1. Studienabschnittes
  • Nach der Absprache eines geigneten Themas wird empfohlen eine Themenabfrage durchzuführen und die Rechercheergebnisse mit Ihrer/Ihrem Betreuer*in zu besprechen.
  • Anschließend ist das Bekanntgabe-Formular im Download-Center auszufüllen und die Unterschrift von der/dem Betreuer*in einzuholen.
  • Danach ist das Formular per E-Mail an das Referat für Studium und Lehre zu übermitteln.
  • Es erfolgt die Kenntnisnahme durch das studienrechtlich zuständige Organ innerhalb eines Monats.
  • Das Thema wird anschließend in UNIGRAZonline erfasst und scheint unter der Applikation "Meine Abschlussarbeiten" auf.

  • Schriftart, Layout und Ähnliches besprechen Sie bitte mit Ihrer/Ihrem Betreuer*in.
  • Verwenden Sie bitte unsere Vorlage für das Titelblatt!
  • Die Ehrenwörtliche Erklärung ist nur elektronisch bei der Einreichung zu bestätigen und darf nicht in die wissenschaftliche Arbeit eingearbeitet werden.

ACHTUNG: Aufgrund der Änderung des Satzungsteils der Studienrechtlichen Bestimmungen sind Abschlussarbeiten ab 1. Oktober 2022 nur noch elektronisch einzureichen. Ihr*e Betreuer*in kann zusätzlich einen Ausdruck der wissenschaftlichen Arbeit verlangen, welcher direkt am Institut einzureichen ist. Der untenstehende Prozess richtet sich schon nach dieser Änderung. Sollten Sie noch vor 1. Oktober 2022 die Abschlussarbeit einreichen wollen, erkundigen Sie sich bitte telefonisch bei uns.

Schritt 1:
Öffnen Sie UNIGRAZonline und gehen Sie auf ihrer Visitenkarte auf den Punkt "Meine Abschlussarbeiten"

  • Ergänzen Sie die Pflicht-Attribute (siehe Anleitung)
  • Beachten Sie Bitte, dass die Länge der Abstracts 4000 Zeichen inklusive Leerzeichen nicht überschreiten darf.
  • Ihre/Ihr Betreuer*in erhält eine automatisierte Verständigung, dass die Arbeit von Ihnen eingereicht wurde und muss diese freigeben.
  • Achtung: Die Arbeit gilt erst nach der Plagiatsprüfung als offiziell eingereicht!

Schritt 2:
Nach der Freigabe durch die/den Betreuer*in wird die Plagiatsüberprüfung automatisch duch das Dekanat gestartet.
Ist die Plagiatsüberprüfung abgeschlossen, wird die/der Betreuer*in über die offizielle Einreichung der Arbeit informiert und erhält Zugriff auf den Plagiatsbericht, der als eine der Grundlagen für die Erstellung des Gutachtens über die Arbeit dient.

Die Beurteilunsfrist beträgt 2 Monate ab dem Datum der durchgeführten Plagiatsüberprüfung. Dieses Datum gilt zugleich auch als Beurteilungsdatum.

Es besteht die Möglichkeit den Ausschluss der Benützung der am Dekanat/Bibliothek eingereichten Exemplare der Abschlussarbeit für längstens fünf Jahre zu beantragen.
Senden Sie uns den von Ihnen und Ihrer/Ihrem Betreuer*in unterfertigten Antrag unbedingt zeitgleich mit der elektronischen Einreichung per E-Mail an uns.

Wird die Sperre genehmigt, werden die Sperrdaten vom Referat für Studium und Lehre (Dekanat) in UNIGRAZonline hinterlegt und automatisch an die Universitätsbibliothek weitergeleitet.

Ihre Abschlussarbeit ist innerhalb der genehmigten Sperrfrist nicht zugänglich.

Referat für Studium und Lehre

Servicestelle für Studierende

RESOWI Bauteil A/EG
Universitätsstraße 15
8010 Graz

Telefon:+43 316 380 - 3072

Ein Einbringen von Anfragen/Anträgen ist per E-Mail/Telefon möglich.
Persönliche Termine sind im Voraus unter https://rewi.uni-graz.at/de/terminbuchungen/ zu buchen.

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.