Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Wissenschaftliche Arbeiten

Für die Themenvergabe ist die/der Betreuer*in zuständig. Bitte klären Sie mit dieser/diesem im Vorfeld ob und wie die Themenabfrage gewünscht ist.

1. Themenabfragen über UNIGRAZonline

Es stehen zwei Abfragestatus zur Verfügung:

  1. "Gültige" (die Arbeit wurde bereits beurteilt)
  2. "In Bearbeitung" (das Thema wurde von der Studiendekanin bereits zur Kenntnis genommen)

Bitte beachten Sie, dass sich die Suche ausschließlich auf Arbeiten beschränkt, die an der Karl-Franzens-Universität Graz abgeschlossen bzw. in Bearbeitung sind.

Anleitung zur Themenabfrage über UNIGRAZonline

2. Themenabfrage OBV

Auf der Seite des Österreichischen Bibliothekenverbund (OBV) können wissenschaftliche Arbeiten an nationalen Universitäten, Fachhochschulen, Pädagogischen Hochschulen, Museen und anderen Instituten abgefragt werden.

Es besteht die Möglichkeit den Ausschluss der Benützung der am Dekanat/Bibliothek eingereichten  Exemplare der Abschlussarbeit für längstens fünf Jahre zu beantragen.
Senden Sie uns den unterfertigten Antrag gemeinsam mit den gebundenen Arbeiten per Post an das Referat für Studium und Lehre zu oder buchen Sie einen Termin für die persönliche Abgabe.

Wird die Sperre genehmigt, werden die Sperrdaten vom Referat für Studium und Lehre (Dekanat) in UNIGRAZonline hinterlegt und automatisch an die Universitätsbibliothek weitergeleitet.

Ihre Abschlussarbeit ist innerhalb der genehmigten Sperrfrist nicht zugänglich.

Referat für Studium und Lehre

Servicestelle für Studierende

RESOWI Bauteil A/EG
Universitätsstraße 15
8010 Graz

Telefon:+43 (0)316 380 - 3072

Ein Einbringen von Anfragen/Anträgen ist auch weiterhin per E-Mail/Telefon möglich.
Persönliche Termine sind unter https://rewi.uni-graz.at/de/terminbuchungen/ zu buchen. Bitte denken Sie daran, einen gültigen 3-G-Nachweis mitzubringen!

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.