Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Notariat Größing und Partner

Neben der Tätigkeit als Gerichtskommissar sind wir in weiteren rechtlichen Bereichen wie zum Beispiel bei der Errichtung von Kaufverträgen, Übergabsverträgen, Testamenten, Firmengründungen, Umgründungen von Gesellschaften tätig. Im Rahmen eines Praktikums bietet sich durch die Möglichkeit zur Teilnahme an Beratungen und Beurkundungen, der Recherche von komplexen Rechtsfragen oder dem Erstellen erster eigener Vertragsentwürfe eine sehr gute Gelegenheit, den Beruf aus nächster Nähe kennenzulernen. Zukunftsthemen wie die Digitalisierung des Notariats – Stichwort digitale Unterschrift – kommen regelmäßig vor.

Im Rahmen des Praktikums arbeiten Sie auf sehr hohem juristischem Niveau und kommen dabei täglich mit zahlreichen Menschen, also mit dem „echten Leben“ in Kontakt. Sie nehmen diesem Rahmen immer wieder eine vorsorgende, also konfliktvermeidende, gestalterische Rolle ein.

 

ANGABEN ZUM PRAKTIKUM
Ort Leoben
Praktikumsplätze 1
Dauer Mindestens ein Monat - fortlaufendes Praktikum jederzeit möglich
Zeitraum Laufend
Schwerpunkte

Abwicklung von Verlassenschaften, Errichtung von Kaufverträgen, Übergabsverträgen, Testamenten, Firmengründungen, Umgründungen von Gesellschaften

Voraussetzungen Besonderes Interesse am genannten Tätigkeitsbereich
Bezahlung € 1.700 brutto/Vollzeit
Bewerbungsfrist 1. August (WS 2022/23) bzw. 1. Dezember (SS 2023)

Kontakt

Dekanat

Universitätsstraße 15/A3
8010 Graz

Ansprechperson:

Allg. Voraussetzungen (zum Zeitpunkt der Bewerbung):

  • Aktives Jus-Studium an der Universität Graz (Diplomstudium oder Doktorat)
  • Abgeschl. 1. Studienabschnitt im Diplomstudium
  • Erfüllung der Bewerbungs- voraussetzungen der PraktikumsanbieterInnen
  • Fristgerechte Abgabe der Bewerbungsunterlagen
  • Max. 4 Bewerbungen pro Praktikumszeitraum
  • Keine gleichzeitige Direktbewerbung

Bewerbungsunterlagen:

  • Lebenslauf
  • Motivationsschreiben (adressiert an AnbieterIn)
  • Studienerfolgsnachweis

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.