Beginn des Seitenbereichs: Unternavigation:

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Neuigkeitensuche

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Neuer Studienplan Diplomstudium JUS ab 01.10.2017

Neuer Studienplan 17W ab 01.10.2017 in Kraft!

Ab dem 01.10.2017 tritt die Studienplanversion 17W in Kraft, in welche alle Studierenden automatisch unterstellt werden. Diese Studienplanversion hat nur geringfügige Änderungen:

1. Entfall der OLV im 1. Studienabschnitt

Die verpflichtende Orientierungslehrveranstaltung entfällt. Stattdessen wird eine Informationsveranstaltung für alle Studierenden angeboten. In dieser erhalten Sie wichtige Informationen zum Studium, der Studienplan wird erklärt, verschiedende VertreterInnen aus juristischen Berufsfeldern erzählen aus Studium und Praxis, es wird eine elektronische Prüfung vorgestellt und gezeigt, die Studierendenvertretung stellt sich vor.

2. Änderung der Vorziehregelungen

Die Vorziehregelungen innerhalb des 1. Abschnittes wurden durch eine UG-Novelle geändert. Ab dem 01.10.17 können Studierende 22 ECTS neben den Prüfungsleistungen der STEOP vorziehen. Ausnahme: Das Fach Rechtstheorie und juristische Mehtodenlehre. Freie Wahlfächer werden zum Vorziehkontingent mitgezählt.

Studierende, die zum 01.10.2017 bereits der Studienplanversion 14W unterstellt sind, gelten bei der Vorziehregelung noch bis zum 30.09.2018 noch die alten Vorziehregelungen.

Link zum Studienplan

 

 

 

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.