Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Ausgezeichnete Lehre

Dienstag, 17.11.2020

REWI-Wissenschafter Jürgen Pirker erhält Lehrpreis der Uni Graz

Hervorragende und innovative Lehrveranstaltungen des vorangegangenen Studienjahres zeichnet die Uni Graz alljährlich zu Beginn des Wintersemesters mit der Vergabe ihrer Lehrpreise aus. Dabei stand heuer die Frage, wie es gelingt, Studierende zum aktiven Mitdenken und Mitarbeiten anzuregen, im Mittelpunkt.

Ausgezeichnet gelungen ist dies Assoz. Prof. DDr. Jürgen Pirker (Institut für Öffentliches Recht und Politikwissenschaft). Der REWI-Wissenschafter wurde von einer achtköpfigen Jury aus insgesamt 32 Nominierungen ausgewählt und erhält den Lehrpreis „Lehre: Ausgezeichnet!“ für seinen Kurs „Verfassungsrecht und Allgemeine Staatslehre“. Den Clip zur Auszeichnung finden Sie hier.

Ein weiterer Preis geht an die REWI: MMag. Dr. Marlene Peinhopf (Institut für Rechtswissenschaftliche Grundlagen) erhält für ihren Kurs „Römisches Recht“ einen Anerkennungspreis für besonderes Engagement im Covid-Sommersemester 2020. Hier erzählt sie u.a., wie es ihr bei der Umstellung von Präsenz- auf Onlinelehre ergangen ist.

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.