Beginn des Seitenbereichs: Unternavigation:

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Neuigkeitensuche

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Restrukturierungs-RL der EU

RA Dr. Clemens Jaufer, Univ.-Prof. Dr. Gerhard Schummer, Univ.-Prof. Dr. Christoph Paulus, Univ.-Prof. Dr. Bettina Nunner-Krautgasser, Hon.-Prof. Dr. Franz Mohr, RA Dr. Norbert Scherbaum, RA Dr. Mario Leistentritt (Foto: Uni Graz/Prodinger)

Erste Veranstaltung der WIS-Plattform im Jahr 2018

Am 8.2.2018 fand die erste Veranstaltung der diesjährigen Vortragsreihe der Plattform für Wirtschafts-, Insolvenz- und Sanierungsrecht (WIS) zum Generalthema „Unternehmenssanierung mit Auslandsbezug“ statt. Die Plattform WIS, welche im Jahre 2010 auf Initiative von Frau Univ.-Prof. Dr. Bettina Nunner-Krautgasser (Institut für Zivilverfahrensrecht und Insolvenzrecht), Herrn ao Univ.-Prof. Dr. Gerhard Schummer (Institut für Unternehmensrecht und Internationales Wirtschaftsrecht) und Herrn RA Dr. Clemens Jaufer (ScherbaumSeebacher Rechtsanwälte GmbH) gegründet wurde, dient der Auseinandersetzung mit insolvenz- und sanierungsrechtlichen Fragen an der an der Schnittstelle von Wissenschaft und Praxis unter Berücksichtigung interdisziplinärer Ansätze. Durch den Austausch und das Zusammenwirken von ExpertInnen wird Fachwissen bestmöglich gebündelt und genutzt. 

Nachdem bereits die Vorträge aus den vergangenen Jahren überaus gut angenommen worden waren, konnten die VeranstalterInnen auch diesmal wieder eine große Anmeldungszahl verzeichnen. Herr Univ.-Prof. Dr. Christoph Paulus, LL.M. (Berkeley) (Institut für Bürgerliches Recht, Zivilprozess- und Insolvenzrecht sowie Römisches Recht an der Humboldt-Universität zu Berlin), Herr Hon.-Prof. Dr. Franz Mohr (Leiter der Abteilung für Exekutions- und Insolvenzrecht, stellvertretender Leiter der Zivilrechtssektion im BM für Justiz) und Herr RA Dr. Mario Leistentritt (ScherbaumSeebacher Rechtsanwälte GmbH) referierten unter der Moderation von Herrn RA Dr. Norbert Scherbaum (ScherbaumSeebacher Rechtsanwälte GmbH) zum Thema „Restrukturierungs-RL der EU“. Die TeilnehmerInnen konnten dabei nicht nur einen profunden Einblick in die rechtlichen und wirtschaftspolitischen Grundlagen dieses höchst aktuellen Themas gewinnen, sondern auch wertvolle praxisrelevante Erkenntnisse mitnehmen. Im Anschluss an den offiziellen Teil der Veranstaltung wurde die Diskussion bei einem gemütlichen Buffet weitergeführt.

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.