Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Forscherin des Monats Oktober

Donnerstag, 22.10.2020

Christa Pail (Institut für Öffentliches Recht und Politikwissenschaft)

Was rechtfertigt die Existenz eines Staates und sind Staatsverweigerer wirklich Staats-Verweigerer? Mit diesen Fragen setzt sich unsere Forscherin des Monats Oktober, Univ.-Ass. Mag. Christa Pail, auseinander, wenn sie das Phänomen der Staatsverweigerung untersucht. Dabei ist sie Pionierin: Zu diesem Thema gibt es noch keine wissen­schaftlich fundierten Untersuchungen – ihre in Arbeit befindliche Dissertation wird das ändern. „Meine Arbeit soll eine wissenschaftliche Basis für die Auseinandersetzung mit Staatsverweigerung liefern und zur Ver­sachlichung der Diskussion beitragen. Gleichzeitig kann sie der Aufklärung die­nen, warum wir einen Staat brauchen und warum viele Behauptungen seiner Gegne­r_innen falsch und gefährlich sind“, führt die Nachwuchswissenschafterin aus.

Was Christa Pails Herangehensweise an das Thema besonders macht, lesen Sie in ihrer Sedcard, die Sie hier aufrufen können. Und wie es dazu kam, dass Jus sie von Anbeginn ihres Leben begleitet hat, erfahren Sie in einem kurzen Clip, den Sie hier finden.

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.