Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

REWI international vernetzt

Mittwoch, 15.07.2020

Kuba, Brasilien und Israel neu dabei

Das umfassende internationale Netzwerk der REWI-Fakultät bietet unseren Wissenschafter_innen und Studierenden viele Möglichkeiten für Studien-, Lehr- oder Forschungsaufenthalte an Partner_inneninstutionen weltweit. Soeben wurden drei neue Kooperationen unter Dach und Fach gebracht. Mit zwei davon kann es für das Studium oder für einen Lehraufenthalt besonders weit weg gehen: nach Kuba an die Universidad de la Habana oder nach Brasilien an die Universidade de São Paulo. Die dritte neue Partnerin ist die Bar-Ilan University in Israel.

Unterstützt werden die jeweiligen Aufenthalte durch ein EU-Programm, der sog. Erasmus+ International Credit Mobility. Erfahren Sie hier mehr über das vielfältige internationale REWI-Angebot.

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.