Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

REWI in den Medien

Sonntag, 05.09.2021

Eine kurze Übersicht aktueller Medienmeldungen über bzw. unter Beteiligung von Mitgliedern der Rechtwissenschaftlichen Fakultät.

05.09.2021, Kurier; orf.at

1G beim Aprés Ski, Lockdown für Ungeimpfte: der Werkzeugkasten für den Corona-Herbst
Am Mittwoch sollen die Pläne der Regierung für de Corona-Herbst vorgestellt werden. Erste Details sind schon durchgesickert. Christoph Bezemek zur Möglichkeit der Einschränkungen für Ungeimpfte.
(kurier.at, orf.at)

04.09.2021, Dolomiten - das Tagblatt der Südtiroler
5 Fragen an ... Gabriel N. Toggenburg
zum Thema der EU-Kennzeichnung für Lampen
(Nur in Print erschienen.)

02.09.2021, Wiener Zeitung
Wissenschaft und Rechtspraxis
Gabriele Schmölzer, der nun ein Fest-Skriptum gewidmet wurde, lebt die Symbiose "Wissenschaft - Praxis - Studium".
(wienerzeitung.at)

01.09.2021, Der Standard
Absage an "Wir schaffen das" im slowenischen Bled
Konservative Premiers und Rechtspopulisten betonten beim Strategischen Forum ihre Antimigrationshaltung im Rahmen der slowenischen Ratspräsidentschaft. Ein Beitrag unter Mitwirkung von Florian Bieber.
(derstandard.at)

01.09.2021, Wiener Zeitung
1G-Regel an Unis rechtlich heikel
Einige Unis wollen auf die 1G-Regel setzen, Verfassungsrechtler sehen mehrere Problemfelder. Christoph Bezemek zur sachlichen Rechtfertigung von Grundrechten.
(wienerzeitung.at)

31.08.2021, Der Standard
Wie könnte ein "Scharia-Verbot" in Österreich aussehen?
Eine vielbeachtete Forderung vom Bundesparteitag der ÖVP am Wochenende war das sogenannte „Scharia-Verbot“. Aber findet die Scharia in Österreich denn überhaupt Einzug? Eine Beitrag unter Mitwirkung von Willibald Posch.
(derstandard.at)

25.08.2021, Dolomiten - das Tagblatt der Südtiroler
4 Fragen an ... Gabriel N. Toggenburg
zur Jugend in Europa und den Vorteilen der Europäischen Integration.
(Nur in Print erschienen.)

25.08.2021, Die Presse
Wo man Geimpfte bevorzugen darf
Bei Lokalen ließe sich die 1-G-Regel juristisch argumentieren. Maske in der U-Bahn haben alle zu tragen. Ein Beitrag unter Mitwirkung von Gert-Peter Reissner.
(diepresse.com)

24.08.2021, Kurier
Ist die 1-G-Regel rechtlich überhaupt möglich?
Ungeimpfte dürfen möglicherweise bald nicht mehr in Lokale, Fitnessstudios und ähnliche Orte. Wie dies rechtlich aussieht. Ein Beitrag unter Mitwirkung von Christoph Bezemek.
(kurier.at)

18.08.2021, Kurier
Die neue Strenge für Ungeimpfte - was dahinter steckt
1-G-Regel. Ein Anwalt will Impfunwillige bei einer Verfassungsklage gegen die Pläne Wiens unterstützen. Gesundheitsexperten halten Beschränkungen aber für sinnvoll. Gesundheitsminister kann sich 1-G nun doch ab Oktober vorstellen. Ein Beitrag unter Mitwirkung von Christoph Bezemek.
(kurier.at)

16.08.2021, Die Presse
"Schlawiner kommen über kurz oder lang dran"
Finanzstrafrecht-Experte Roman Leitner ortet mehr Bedarf nach Steuerehrlichkeit, aber auch einen Trend dorthin.
(diepresse.com)

10.08.2021, Wiener Zeitung
ÖVP kämpft für unabhängiges Prüforgan
Die Wiener Volkspartei holte ein Rechtsgutachten von Christoph Bezemek für die Umsetzung ihrer Forderungen bei Reform der Wiener U-Kommission ein, der zu einem anderen Ergebnis als die Stadtregierung kommt.
(Nur in Print erschienen.)

09.08.2021, Kleine Zeitung
Ein Lockdown für die Ungeimpften? "Grundsätzlich möglich ist da schon"
Betriebe und Behörden hätten weitgehende Möglichkeiten, Ungeimpfte auszuschließen oder im Extremfall sogar mit Ausgangsbeschränkungen zu belegen, sollte sich die Situation dramatisch verschlechtern. Ein Beitrag unter Mitwirkung von Christoph Bezemek.
(kleinezeitung.at)

07.08.2021, Dolomiten - das Tagblatt der Südtiroler
4 Fragen an ... Gabriel N. Toggenburg
zum Thema der Rechte von Menschen mit Behinderungen in Europa.
(Nur in Print erschienen.)

05.08.2021, Kurier
Lockdown nur für Ungeimpfte ist rechtlich möglich
Während die neue Lambda-Variante um sich greift, wird in der Politik wieder das Konzept des Teil-Lockdowns für Ungeimpfte diskutiert. Laut Christoph Bezemek ist auch denkbar, dass Negativ-Tests nicht mehr als Eintrittskarte akzeptiert werden. Deutschland plant das bereits.
(kurier.at)

05.08.2021, Die Zeit
3 1/2 Fragen an: Paulina Staski
Ein Interview im Ressort Stellenmark mit Paulina Starski
(Nur in Print erschienen.)

05.08.2021, Kleine Zeitung
Maskenbefreiter Frau wurde Eintritt verwehrt
Ein Beitrag unter Mitwirkung von Christoph Bezemek.
(kleinezeitung.at)

02.08.2021, Kleine Zeitung
Schärfere Coronaregeln in der Steiermark denkbar
Christoph Bezemek zur Kompetenz der Länder in Sachen Pandemiebekämpfung.
(Nur in Print erschienen.)

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.